FANDOM


OnSlaught ist ein Spiel-Modus in Blacklight: Retribution, der mit Patch 1.100 veröffentlicht wurde. In diesem kooperativen PvE Modus, der nur auf der Karte Centre gespielt werden kann, muss eine Gruppe von bis zu vier Spielern insgesamt zehn Wellen von anstürmenden Gegnern überleben. Mit jeder Welle werden die Gegner stärker. Zwischen den Runden gibt es noch andere Ziele wie Nodes, die kampflos eingenommen werden müssen. Ein Respawn ist nicht direkt nach dem Tod möglich, es muss bis zum Ende der Welle gewartet werden. Verbündete können mit dem Defibrillator Mk. 1 wiederbelebt werden, dies muss aber innerhalb von 30 Sekunden geschehen. 

FeindeBearbeiten

Es gibt viele verschiedene Gegner: Infizierte Zivilisten, Agenten von The Order (dem Gegner in Blacklight: Tango Down) und sogar infizierte Hunde. Die meisten Gegner greifen im Nahkampf an, aber manche sind auch bewaffnet, einige der Infizierten verwenden auch eine primitive Variante der Barrikade Mk.1, die sie als Einsatzschild vor sich hertragen. Die Agenten von The Order tragen gelegentlich eine normale Barrikade Mk.1 vor sich her (es ist bisher nicht beobachtet worden, dass Sie diese auch aufbauen), andere können mit dem Flammenwerfer, einer Shotgun oder sogar einem Raketenwerfer angreifen. Einige Infizierte scheinen zu brennen, dies kann den Piloten eines Mech-Anzugs verletzen und töten (allerdings wird der Anzug anschließend nicht von den Gegnern gestohlen, teilweise greifen diese auch einen leeren Mech-Anzug weiter an.  

Einige Wellen haben auch einen (oder sogar mehrere) "Boss-Zombie", der mit seinem Schlag den Boden unter sich aufreißen kann. 

Andere Fakten / TippsBearbeiten

  • Das UI zeigt auf der linken Seite die Gesundheit der Mitspieler an.
  • Das UI zeigt auf der rechten Seite die Anzahl der verbleibenden Gegner für die laufende Welle an.
  • Gefallene Mitspieler sind anhand eines Symbols kartenweit sichtbar.
  • Die Mitglieder des Team sollten als Taktische Ausrüstung ein Adrenalinkit bzw. einen Defibrillator haben (idealerweise gibt es beides mindestens einmal im Team)
  • Primärwaffen sollten bevorzugt eine angemessene Munitionskapazität haben, von Waffen wie dem Scharfschützengewehr oder dem Präzisionsgewehr wird abgeraten. 
  • TeamSpeak hilft dabei, das Team zu koordinieren, da man so schneller eine Heilung anfordern oder auf drohende Gefahren  hinweisen kann. 
  • Für besonders starke Gegner wie den "Boss-Zombie" empfiehlt es sich, Waffen mit Betäubungswirkung zu verwenden (Betäubungs-Mine Mk.1, Shuriken, o.Ä.)
  • Nützliche Depot-Gegenstände: Verbandskasten, Munitionskanister, KTN8 Katana, AT-D4
  • Auf den Flammenwerfer im Depot kann möglicherweise verzichtet werden, da dieser auch von getöteten Agenten von The Order fallen gelassen wird. 

ScreenshotsBearbeiten


VideoBearbeiten

Blacklight Retribution - Onslaught Expansion01:11

Blacklight Retribution - Onslaught Expansion

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki