FANDOM


Blacklight: Retribution v1.100 Patch NotesBearbeiten

NEUE SPIELMODIBearbeiten

- OnSlaught: In diesem kooperativen Modus für 4 Spieler kämpft Ihr gegen immer schwerer werdende Wellen von Feinden. Spielbar in den Schwierigkeitsstufen Einfach, Mittel, Hart und Hardcore (nur Headshots). 

- Search and Destroy: Dieser Spielmodus geht über mehrere Runden und hat ein Limit auf Respawn. Ein Team hat die Aufgabe, einen Sprengsatz zur Detonation zu bringen, das andere Team muss diesen entschärfen.

- Last Man Standing: Eine Variante von Deathmatch über mehrere Runden, ohne Repawn. Der letze Überlebende ist der Gewinner. 

- Last Team Standing: Eine Variante von Deathmatch über mehrere Runden, ohne Repawn. Erledigt alle Agenten des gegnerischen Teams um zu gewinnen. 


NEUE KARTENBearbeiten

- Metro: Diese unterirdische Metro-Station ist voller Verstecke und beengter Räume, die sich für einen Hinterhalt eignen. 

- Safehold: Diese überirdische Metro-Station bietet viele Verstecke, aber auch eine weitläufige offene Fläche, die das Potenzial für ein Blutbad hat. 


PREMIUM SERVER MUTATORENBearbeiten

- Es ist nun möglich festzulegen, wieviele Runden eine Partie dauert, möglich sind bis zu 15. Dies gilt für alle Spielmodi, auch für jene, die normalerwise nicht über mehrere Runden gehen. 

- Team-Wechsel: Legt fest, ob Team-Wechsel nach jeder Runde, nach der Hälfte der gesamten Runden, oder nie möglich sein soll. 

- Laufender Partie Beitreten Deaktivieren: Mit dieser Option wird verhindert, dass Spieler nach Beginn der Partie noch ins Spiel eintreten können. Bei Spielen über mehrere Runden bleiben neue Mitspieler bis zum Ende der laufenden Runde im Zuschaer-Modus, zu Beginn der nächsten Runde können sie beitreten. 

- Viele dieser Mutatoren haben eine "Standard"-Option, die der Server für den jeweiligen Modus verwendet, wenn nichts anderes spezifiziert wird. 


VERÄNDERUNGEN DER BALANCEBearbeiten

- Leichtes Maschinengewehr: Streuung - Zielen wurde erhöht von 1,26 auf 1,72.  Anfänglicher Rückstoß erhöht.

- Maschinenpistole/Taktische Maschinenpistole: Max. Reichweite reduziert von 80 auf 60.

- Schweres Sturmgewehr: Streuung - Bewegen wurde erhöht von 3,11 auf 4,60, Streuung - Zielen wurde vergrößert, damit sie nicht mehr auf null ist. 

- Bullpup Full Auto: Seitlicher Rückstoß zu Beginn einer Salve verringert. Rückstoß insgesamt gemindert. 

- Salven-Maschinenpistole: Max. Reichweite reduziert von 80 auf 70.

- Sturmgewehr: Anfänglichen Rückstoß gemindert, Rückstoßmuster insgesamt vergrößert, zufälligen Rückstoß reduziert. Dadurch sollte der Rückstoß insgesamt einheitlicher und weniger willkürlich sein. 

- Präzisionsgewehr: Rückstoß beim Zielen gemindert. Rückstoß-Beruhigung verbessert. 

- Salvengewehr: Streuung - Bewegen verstärkt von 4,70 auf 5,07.

- Betäubendes Shuriken: Geworfene Shuriken verschwinden nun nach 15 Sekunden.

- Die AT-D4 Selbstschussanlage (Turm) hat eine grundlegend verbesserte KI.


BENUTZEROBERFLÄCHEBearbeiten

- Nach Beitritt zu einem Premium Server wird nun eine Liste aller Mutatoren des Servers angezeigt. 

- Spielen von befreundeten Spielern kann man nun als Zuschauer beitreten. 


STATSBearbeiten

- Stats wurden für Onslaught und Search And Destroy hinzugefügt.

- Projektile ordnen jetzt ihren Schaden, die Treffer und Kills der richtigen Waffe zu. 

- Der Stat zur Einnahme einer Flagge wurde aus Gründen der Einheitlichkeit in allen Modi umbenannt (englische Version)

- Die verdienten XP werden jetzt richtig berechnet. 

- Die zurück gelegte Entfernung im Scorpion Panzer in Siege wird nich länger der zurück gelegten Entfernung im Mech-Anzug gutgeschrieben. 


FEHLERKORREKTURENBearbeiten

- Spieler, die Ihren Titel als Rang eingestellt haben, werden nun korrekt in Clan-, Freundes- und Trupp-Listen angezeigt. 

- Der Beitritt zum Spiel eines Freundes deaktiviert nun den vorherigen Teamspeak Kanal, wenn man bereits in einer anderen Partie war. 

- Fehler behoben, der verhindern konnte, dass Premium Server erneuert weden.

- GP wird nun in einer Runde Siege ordnungsgemäß für Kills gutgeschrieben. 

- Die Shotgun AR-K wird nun richtig feuern, wenn die linke Maustaste gedrückt und gehalten wird, während man auf diese Waffe wechselt. 

- Die Karte Decay kann nun nicht mehr irregulär verlassen werden. 

- Die Karte SeaPort kann nun nicht mehr irregulär verlassen werden. 

- Die Karte Vortex kann nun nicht mehr irregulär verlassen werden. 

- Fehler behoben, der an Post angehängte Gegenstände mehrfach erscheinen lassen konnte. 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki